Page tree
Suche
 Version - 6.7.1.20 / 6.7.1.23

Dieses kostenpflichtige Modul bietet die Möglichkeit interne und externe Nummern zu konfigurieren, die bei einem eingehenden Anruf eine Rückrufbitte per E-Mail versenden.

Reiter "Allgemein"

Die in dem Reiter  aufgeführten Informationen werden in der Dokumentation Logging der Module beschrieben.

Reiter "Rufnummern"

In dem Reiter  werden der Modulkonfiguration interne und externe Rufnummern zugewiesen. Über die zugewiesenen Rufnummern ist das Modul zukünftig erreichbar. Die Zuweisung erfolgt über die Schaltflächen  oder .

Reiter "Einstellungen"

In diesem Reiter stehen die folgenden Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung:

Unter der Überschrift "E-Mail-Einstellungen" werden die E-Mailadressen des Empfängers und des Absenders der Rückrufbitte konfiguriert. Es darf dabei jeweils nur eine E-Mailadresse pro Feld eingetragen werden. Zudem wird empfohlen einen externen Mailserver auf der STARFACE anzubinden (siehe auch Mailserver auf der STARFACE konfigurieren).

Optional können unter der Überschrift "Ansagen" zwei verschiedene Ansagen hochgeladen werden. Die Ansage "Wenn Rückrufbitte gesendet" wird abgespielt, wenn die E-Mail mit der Rückrufbitte an den Empfänger versendet worden ist und der Anrufer das Gespräch beenden kann. Die Ansage "Bitte um Rufnummerneingabe" wird abgespielt, wenn der Anrufer keine eingehende Rufnummer signalisiert und selbige eingeben muss.