Page tree
Suche
 Version - 6.7.1.20 / 6.7.1.23

Weboberfläche der STARFACEMenüpunkt "Admin"Menüpunkt "Module"Reiter "Modul-Library"

Die Modul Library enthält die mit STARFACE ausgelieferten Standard-Module und kann beliebig mit selbst erstellten und importierten Modulen erweitert werden (siehe auch "Import von neuen Modulen" und "Download der STARFACE Module").

Beispiel für eine Modul Library

Die Module werden in der Übersichtsliste mit folgenden Angaben aufgeführt:

SymbolBeschreibung

Das Modul ist aktuell und funktionsfähig.

Es gibt eine Hinweismeldung zu dem Modul.

Das Modul enthält einen Fehler oder ist nicht für die Version des Systems vorgesehen.

Die für das Modul erforderliche Lizenz ist gültig und wurde erfolgreich registriert.

Das Modul ist lizenzpflichtig. Die Lizenz wurde entweder nicht registriert oder die Lizenz ist abgelaufen.

Name: Name des Moduls

Version: Versionsnummer des Moduls

Anbieter: Der Name des Modulerstellers

Zu dem stehen die folgenden Schaltflächen zur Verfügung:

SchaltflächeBeschreibung

Das Modul ist durch ein eigenes Passwort geschützt und kann nicht bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.

Der Passwortschutz ist vorübergehend aufgehoben. Das Modul kann während der aktuellen Sitzung auf der STARFACE bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.

Eine identische Kopie (Klon) des Moduls wird erstellt. Die Kopie wird in der Liste, unterhalb des Originals, eingefügt und kann unabhängig vom Original bearbeitet und verändert werden.

Das Modul wird lokal gespeichert. Der Download eines Moduls dient zur lokalen Speicherung, z.B. um es auf einer anderen STARFACE Installation zu verwenden oder weiterzugeben.

Modul im Module Designer konfigurieren

Modul löschen

 Version - 6.6.0.X

Weboberfläche der STARFACEMenüpunkt "Admin"Menüpunkt "Module"Reiter "Modul-Library"

Die Modul Library enthält die mit STARFACE ausgelieferten Standard-Module und kann beliebig mit selbst erstellten und importierten Modulen erweitert werden (siehe auch "Import von neuen Modulen" und "Download der STARFACE Module").

Beispiel für eine Modul Library

Die Module werden in der Übersichtsliste mit folgenden Angaben aufgeführt:

SymbolBeschreibung

Das Modul ist aktuell und funktionsfähig.

Es gibt eine Hinweismeldung zu dem Modul.

Das Modul enthält einen Fehler oder ist nicht für die Version des Systems vorgesehen.

Die für das Modul erforderliche Lizenz ist gültig und wurde erfolgreich registriert.

Das Modul ist lizenzpflichtig. Die Lizenz wurde entweder nicht registriert oder die Lizenz ist abgelaufen.

Name: Name des Moduls

Version: Versionsnummer des Moduls

Anbieter: Der Name des Modulerstellers

Zu dem stehen die folgenden Schaltflächen zur Verfügung:

SchaltflächeBeschreibung

Das Modul ist durch ein eigenes Passwort geschützt und kann nicht bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.

Der Passwortschutz ist vorübergehend aufgehoben. Das Modul kann während der aktuellen Sitzung auf der STARFACE bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.

Eine identische Kopie (Klon) des Moduls wird erstellt. Die Kopie wird in der Liste, unterhalb des Originals, eingefügt und kann unabhängig vom Original bearbeitet und verändert werden.

Das Modul wird lokal gespeichert. Der Download eines Moduls dient zur lokalen Speicherung, z.B. um es auf einer anderen STARFACE Installation zu verwenden oder weiterzugeben.

Modul im Module Designer konfigurieren

Modul löschen

 Version - 6.5.1.X

Weboberfläche der STARFACEMenüpunkt "Admin"Menüpunkt "Module"Reiter "Modul-Library"

Die Modul Library enthält die mit STARFACE ausgelieferten Standard-Module und kann beliebig mit selbst erstellten und importierten Modulen erweitert werden (siehe auch "Import von neuen Modulen" und "Download der STARFACE Module").

Beispiel für eine Modul Library

Die Module werden in der Übersichtsliste mit folgenden Angaben aufgeführt:

SymbolBeschreibung
 Das Modul ist aktuell und funktionsfähig.
Das Modul enthält einen Fehler oder ist nicht für die Version des Systems vorgesehen.
Die für das Modul erforderliche Lizenz ist gültig und wurde erfolgreich registriert.
Das Modul ist lizenzpflichtig. Die Lizenz wurde entweder nicht registriert oder sie ist abgelaufen.

Name: Name des Moduls

Version: Versionsnummer des Moduls

Anbieter: Der Name des Modulerstellers

Zu dem stehen die folgenden Schaltflächen zur Verfügung:

SchaltflächeBeschreibung

Das Modul ist durch ein eigenes Passwort geschützt und kann nicht bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Der Passwortschutz ist vorübergehend aufgehoben. Das Modul kann während der aktuellen Sitzung auf der STARFACE bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Eine identische Kopie (Klon) des Moduls wird erstellt. Die Kopie wird in der Liste, unterhalb des Originals, eingefügt und kann unabhängig vom Original bearbeitet und verändert werden.
Das Modul wird lokal gespeichert. Der Download eines Moduls dient zur lokalen Speicherung, z.B. um es auf einer anderen STARFACE Installation zu verwenden oder weiterzugeben.
Modul im Module Designer konfigurieren
Modul löschen

 Version - 6.4.3.X

Weboberfläche der STARFACEMenüpunkt "Admin"Menüpunkt "Module"Reiter "Modul-Library"

Die Modul Library enthält die mit STARFACE ausgelieferten Standard-Module und kann beliebig mit selbst erstellten und importierten Modulen erweitert werden (siehe auch "Import von neuen Modulen").

Beispiel für eine Modul Library

Die Module werden in der Übersichtsliste mit folgenden Angaben aufgeführt:

SymbolBeschreibung
 Das Modul ist aktuell und funktionsfähig.
Das Modul enthält einen Fehler oder ist nicht für die Version des Systems vorgesehen.
Die für das Modul erforderliche Lizenz ist gültig und wurde erfolgreich registriert.
Das Modul ist lizenzpflichtig. Die Lizenz wurde entweder nicht registriert oder sie ist abgelaufen.

Name: Name des Moduls

Anbieter: Der Name des Modulerstellers

Version: Versionsnummer des Moduls

Zu dem stehen die folgenden Schaltflächen zur Verfügung:

SchaltflächeBeschreibung

Das Modul ist durch ein eigenes Passwort geschützt und kann nicht bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Der Passwortschutz ist vorübergehend aufgehoben. Das Modul kann während der aktuellen Sitzung auf der STARFACE bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Eine identische Kopie (Klon) des Moduls wird erstellt. Die Kopie wird in der Liste, unterhalb des Originals, eingefügt und kann unabhängig vom Original bearbeitet und verändert werden.
Das Modul wird lokal gespeichert. Der Download eines Moduls dient zur lokalen Speicherung, z.B. um es auf einer anderen STARFACE Installation zu verwenden oder weiterzugeben.
Modul im Module Designer konfigurieren
Modul löschen

Hinweis: Es muss betreffend der Passwörter für selbst erstellte Module auch die Dokumentation für die erlaubten Sonderzeichen in Passwörtern beachtet werden.

 Version - 6.3.0.X

Weboberfläche der STARFACEMenüpunkt "Admin"Menüpunkt "Module"Reiter "Modul-Library"

Die Modul Library enthält die mit STARFACE ausgelieferten Module und kann beliebig mit selbsterstellten und importierten Modulen erweitert werden (siehe auch "Import von neuen Modulen").

Beispiel für eine Modul Library

Die Module werden in der Übersichtsliste mit folgenden Angaben aufgeführt:

SymbolBeschreibung
 Das Modul ist aktuell und funktionsfähig.
Das Modul enthält einen Fehler oder ist nicht für die Version des Systems vorgesehen.
Die für das Modul erforderliche Lizenz ist gültig und wurde erfolgreich registriert.
Das Modul ist lizenzpflichtig. Die Lizenz wurde entweder nicht registriert oder sie ist abgelaufen.

Name: Name des Moduls

Version: Versionsnummer des Moduls

Anbieter: Der Name des Modulerstellers

Zu dem stehen die folgenden Schaltflächen zur Verfügung:

SchaltflächeBeschreibung

Das Modul ist durch ein eigenes Passwort geschützt und kann nicht bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Der Passwortschutz ist vorübergehend aufgehoben. Das Modul kann während der aktuellen Sitzung auf der STARFACE bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Eine identische Kopie (Klon) des Moduls wird erstellt. Die Kopie wird in der Liste, unterhalb des Originals, eingefügt und kann unabhängig vom Original bearbeitet und verändert werden.
Das Modul wird lokal gespeichert. Der Download eines Moduls dient zur lokalen Speicherung, z.B. um es auf einer anderen STARFACE Installation zu verwenden oder weiterzugeben.
Modul im Module Designer konfigurieren
Modul löschen

 Version - 6.2.0.X

Weboberfläche der STARFACEMenüpunkt "Admin"Menüpunkt "Module"Reiter "Modul-Library"

Die Modul Library enthält die mit STARFACE ausgelieferten Module und kann beliebig mit selbsterstellten und importierten Modulen erweitert werden (siehe auch "Import von neuen Modulen").

Beispiel für eine Modul Library

Die Module werden in der Übersichtsliste mit folgenden Angaben aufgeführt:

SymbolBeschreibung

 Das Modul ist aktuell und funktionsfähig.
Das Modul enthält einen Fehler oder ist nicht für die Version des Systems vorgesehen.
Die für das Modul erforderliche Lizenz ist gültig und wurde erfolgreich registriert.
Das Modul ist lizenzpflichtig. Die Lizenz wurde entweder nicht registriert oder sie ist abgelaufen.

Name: Name des Moduls

Version: Versionsnummer des Moduls

Anbieter: Der Name des Modulerstellers

Zu dem stehen die folgenden Schaltflächen zur Verfügung:

SchaltflächeBeschreibung

Das Modul ist durch ein eigenes Passwort geschützt und kann nicht bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Der Passwortschutz ist vorübergehend aufgehoben. Das Modul kann während der aktuellen Sitzung auf der STARFACE bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Eine identische Kopie (Klon) des Moduls wird erstellt. Die Kopie wird in der Liste, unterhalb des Originals, eingefügt und kann unabhängig vom Original bearbeitet und verändert werden.
Das Modul wird lokal gespeichert. Der Download eines Moduls dient zur lokalen Speicherung, z.B. um es auf einer anderen STARFACE Installation zu verwenden oder weiterzugeben.
Modul im Module Designer konfigurieren
Modul löschen

 Version - 6.1.X.X

Weboberfläche der STARFACEMenüpunkt "Admin"Menüpunkt "Module"Reiter "Modul-Library"

Die Modul Library enthält die mit STARFACE ausgelieferten Module und kann beliebig mit selbsterstellten und importierten Modulen erweitert werden (siehe auch "Import von neuen Modulen"). Die Module werden in der Übersichtsliste mit folgenden Angaben aufgeführt:

Status:

 Das Modul ist aktuell und funktionsfähig.
Das Modul enthält einen Fehler oder ist nicht für die Version des Systems vorgesehen.
Die für das Modul erforderliche Lizenz ist gültig und wurde erfolgreich registriert.
Das Modul ist lizenzpflichtig. Die Lizenz wurde entweder nicht registriert oder sie ist abgelaufen.

Name: Name des Moduls

Version: Versionsnummer des Moduls

Anbieter: Der Name des Modulerstellers

Zu dem stehen die folgenden Schaltflächen zur Verfügung:

Das Modul ist durch ein eigenes Passwort geschützt und kann weder bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Der Passwortschutz ist vorübergehend aufgehoben. Das Modul kann während der aktuellen Sitzung auf der STARFACE bearbeitet, kopiert und heruntergeladen werden.
Eine identische Kopie (Klon) des Moduls wird erstellt. Die Kopie wird in der Liste, unterhalb des Originals, eingefügt und kann unabhängig vom Original bearbeitet und verändert werden.
Das Modul wird lokal gespeichert. Der Download eines Moduls dient zur lokalen Speicherung, z.B. um es auf einer anderen STARFACE Installation zu verwenden oder weiterzugeben.
Modul im Module Designer konfigurieren
Modul löschen