Page tree
Suche

Ab der Version 7.0.0.X der STARFACE können die Netzwerkeinstellungen einer Appliance statisch via USB-Stick mit dem folgenden Vorgehen konfiguriert werden. Dafür sind die folgenden Schritte notwendig:

  1. Datei "pbxlanconfig" (ohne Anführungszeichen) mit den Parametern auf einem mit FAT formatierten USB-Stick anlegen
  2. USB-Stick in die Appliance einstecken
  3. Signalisierung (3x Piep-Geräusch) abwarten (ca. 5 Sekunden)
  4. USB-Stick entfernen
  5. Appliance neu starten

Hinweis: Der Neustart bei diesem Vorgehen dauert in etwa doppelt so lange wie ein normaler Neustart.

In der Datei "pbxlanconfig" müssen die folgenden Parameter konfiguriert werden:

ipv4.addresses=
ipv4.gateway=
ipv4.dns=

Ein Beispiel könnte folgendermaßen aussehen:

ipv4.addresses=192.168.0.80/24
ipv4.gateway=192.168.0.1
ipv4.dns=8.8.8.8

Ab der Version 6.4.2.X und bis zur Version 6.7.3.20 der STARFACE können die Netzwerkeinstellungen einer Appliance statisch via USB-Stick konfiguriert werden. Dafür sind die folgenden Schritte notwendig:

  1. Datei "ifcfg-eth0" (ohne Anführungszeichen) mit den Parametern auf einem mit FAT formatierten USB-Stick anlegen
  2. USB-Stick in die Appliance einstecken
  3. Signalisierung (3x Piep-Geräusch) abwarten (ca. 5 Sekunden)
  4. USB-Stick entfernen
  5. Appliance neu starten

Hinweis: Der Neustart bei diesem Vorgehen dauert in etwa doppelt so lange wie ein normaler Neustart.

In der Datei "ifcfg-eth0" müssen die folgenden Parameter konfiguriert werden:

IPADDR=
NETMASK=
GATEWAY=
DNS1=
DNS2=

Die Netzwerkonfiguration einer beliebigen Appliance kann mit Hilfe eines USB-Sticks zurück auf Werkseinstellungen gesetzt werden.

  1. Ordner mit dem Namen "pbxresetlan" (ohne Anführungszeichen) im Root eines beliebigen mit FAT formatierten USB-Sticks anlegen
  2. USB-Stick in die Appliance einstecken
  3. Signalisierung (3x Piep-Geräusch) abwarten (ca. 5 Sekunden)
  4. USB-Stick entfernen
  5. Appliance neu starten

Hinweis: Der Neustart bei diesem Vorgehen dauert in etwa doppelt so lange wie ein normaler Neustart.

Die Netzwerkonfiguration einer beliebigen Appliance kann mit Hilfe eines USB-Sticks zurück auf Werkseinstellungen gesetzt werden.

  1. Ordner mit dem Namen "pbxresetlan" (ohne Anführungszeichen) im Root eines beliebigen mit FAT formatierten USB-Sticks anlegen
  2. USB-Stick in die Appliance einstecken
  3. Signalisierung (3x Piep-Geräusch) abwarten (ca. 5 Sekunden)
  4. USB-Stick entfernen
  5. Appliance neu starten